A-Z

Peter-Paul Kirche Bad Oldesloe

Im Zentrum von Bad Oldesloe, auf dem Kirchberg, steht die 1763 erbaute Peter-Paul-Kirche.

1961 verliehen grundlegende Umbauarbeiten der spätbarocken Kirche ihr heutiges Aussehen. Der große Barockaltar musste einer dunklen Steinkonstruktion weichen. Dadurch aber konnten drei Fenster, gestaltet von Siegfried Assmann, dem Chorraum seinen besonderen Charakter geben. 

 

Peter-Paul-Kirche Bad OldesloePeter-Paul-Kirche Bad Oldesloe

Die Kirche ist werktags von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr geöffnet.

Die Kirche ist Austragungsort vieler Konzerte. Einige auch im Rahmen des schleswig-holstein-musik-festivals (SHMF).

Unsere Radtour "Rund um Barnitz und Trave" geht in der Nähe vorbei und führt weiter zum Alten Friedhof. 

 


weitere Kirchen oder Ex-Kirchen beschreiben wir hier:
Die Kirche mit dem dritthöchsten Turm in Schleswig Holstein St. Petri zu Schleswig

Die Maria-Magdalenen-Kirche zu Malente

Die St.Lorenz-Kirche Travemünde

Marienkirche Bad Segeberg

Stormarn:

Dorfkirche ZarpenKirche Klein WesenbergPeter-Paul-Kirche Bad OldesloeFriedenskirche SiekMartin Luther Kirche TrittauMaria-Magdalenen-Kirche Reinbek
Eine der ältesten Backsteinkirchen Norddeutschlands - der Ratzeburger Dom

Hamburg:

MariendomMichelSt. JacobiSt. KatharinenSt. PetriSt. NikolaiDas Mahnmal St. NikolaiKleiner MichelSt. Sophien BarmbekBugenhagenkirche Hamburg ein Wahrzeichen der BacksteinmoderneDie Flussschifferkirche zu Hamburg

LübeckDie Synagoge

Die sieben TürmeMarienkircheDomPetrikircheKatharinenkircheAegidienkircheJakobikirche

Propsteikirche Herz Jesu
und Der Löwendom in Ratzeburg

   

Friedenskirche Siek

 

Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Wir verwenden Google analytics.