A-Z

Das Immenhofmuseum in Bad Malente

In den 1950er Jahren wurde das am Kellersee gelegene Gut Rothensande zum Schauplatz der Dreharbeiten für die Filme "Die Mädels vom Immenhof", "Hochzeit auf Immenhof" und "Ferien auf Immenhof". Im Immenhof-Museum tauchen Sie ganz tief in die Welt von Dick und Dalli ein. Hier gibt es alles, was das Fanherz höher schlagen lässt. Neben Bildern und Plakaten gibt es viele originale Requisiten zu entdecken. Ein Highlight ist die Original-Kutsche aus "Die Mädels vom Immenhof". Das Museum in der Innenstadt von Malente zeigt auch ein Modell vom Immenhof sowie Kostüme.

ImmenhofmuseumImmenhofmuseum Bad Malente Foto: Tim1900, CC BY-SA 4.0 , via Wikimedia Commons

Jeden Samstag ab 10:00 Uhr wandeln Besucher in der Regel auf den filmischen Reitwegen zu den Original-Drehorten. Folgen Sie nicht nur den Spuren von Dick und Dalli, wer erinnert sich nicht an die legendäre Heidi Brühl (* 30. Januar 1942 in München; † 8. Juni 1991 in Starnberg), die hier ihre Karriere begann, begegnen Sie auch Oma Jantzen und Dr. Pudlich!
www.immenhofmuseum.de


zeiTTor

 

Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Wir verwenden Google analytics.