Gut Pronstorf in Ostholstein

1644 geschah es. Während des Dreißigjährigen Krieges wurde Pronstorf durch schwedische Truppen verwüstet. Hier stand eine Burg aus der ein Adliges Gut wurde. Bis zum 18. Jahrhundert wurde das zerstörte Gut wieder aufgebaut und das heutige Herrenhaus ab 1716 errichtet. Am Ende des 19. Jahrhunderts ging Pronstorf durch den Erbgang nach Kaspar von Buchwaldt an die Breitenburger Linie der Familie Rantzau, in deren Besitz sich das Gut bis heute befindet. Neben dem sehenswerten Herrenhaus befinden sich noch verschiedene Wirtschaftsgebäude hier und besonders beeindruckend ist das größte, das Torhaus.

Es ist eines der größten Torhäuser Schleswig-Holsteins, in seiner Grundfläche und seinem Volumen übertrifft es das Herrenhaus mehrfach.

Gebaut wurde es 1914 und diente zunächst noch als Getreidespeicher.  Seit 2008 wurde dies dann saniert und einer modernen Nutzung zugeführt. Dabei werden frühere Dachgauben rekonstruiert und störende Einbauten des 20. Jahrhunderts entfernt.

Auf dem Gelände finden im Sommer Konzerte des Schleswig-Holstein Musik Festivals statt, zur Weihnachtszeit der Pronstorfer Weihnachtsmarkt.


Das Herrenhaus befindet sich in Privatbesitz und ist nicht zugänglich, es kann lediglich begrenzt von außen besichtigt werden.

Mittelpunkt des knapp 100 Einwohner zählenden Ortes ist die noch mittelalterlich geprägte Vicelinkirche, die zugleich Patronatskirche der Gutsherren war. Davon zeugt dort noch heute die unter der Familie Buchwaldt errichtete Patronatsloge.
Die Vicelinkirche Pronstorf (auch Feldsteinkirche Pronstorf) ist eine der ostholsteinischen Feldsteinkirchen aus dem 12. Jahrhundert. Die Kirche wurde erstmals 1198 urkundlich erwähnt.

Die Glocke der Kirche befindet sich in einem separaten Campanile auf dem Kirchengelände.
Auf dem Friedhof befindet sich eine aus gelben Backsteinen 1870, also kurz vor dem Tod des Besitzers von Pronstorf Kaspar von Buchwaldt, errichtete klassizistische Totenkapelle mit dem Wappen der Familie von Buchwaldt.


etwas weiter entfernt: EmkendorfPronstorfer HerrenhausHerrenhaus StockelsdorfGut Panker, Gutshaus Harkensee, Schloss RantzauSchloßgut Gross SchwanseeSchloss BothmerSchloss GottorfSchloss BergedorfSchloss Eutin oder Schloss Wotersen

 

Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Wir verwenden Google analytics.