A-Z

Auf den Spuren vom Hasen und vom Igel - Buxtehude im Alten Land

Willkommen in Buxtehude! Schlau, wer schon da ist oder auf Plattdeutsch "Ick bün al dor!". Ein Spruch, den der Igel zum Hasen im Märchen von den Gebrüdern Grimm sagt. Dieses soll sich in der Nähe von Buxtehude ( up de lütje Heide bi Buxtehude ) zugetragen haben.

Buxtehude im Alten LandBuxtehude im Alten Land

Die Hansestadt Buxtehude liegt im sonnigen Alten Land inmitten von Obstplantagen direkt am kleinen Flüsschen Este. Sehenswert ist die Altstadt mit seinen kleinteiligen Häuserfassaden und den wunderschönen Fachwerkhäusern. Besichtigen Sie die St.-Petri-Kirche aus der Hansezeit und schlendern Sie durch die schmalen Gassen entlang der romantischen Fleetanlage mit dem Plattbodenschiff, einem Giek-Ewer, dem  "Ewer Margareta". 


St. Petri BuxtehudeSt. Petri Buxtehude

Wanderer und Radwanderer können die vielfältige Natur entlang der Este und die reizvolle Kulturlandschaft "Altes Land" auf zahlreichen Wander- und Radwegen rund um Buxtehude erkunden.

Stand März 22

Stade

 

Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Wir verwenden Google analytics.