A-Z

Esel- und Landspielhof Nessendorf

Für Klein und Groß ein Erlebnis der besonderen Art im Umland zwischen Lütjenburg und Lensahn ist der Esel- und Landspielhof.

Bis 2014 war er noch als Eselpark Nessendorf ein Begriff.

Vergnügen pur mit den grauen lieben Tieren versteht sich hier von selbst. Kinder können selbst Kutscher sein oder die verschiedenen Esel auch reiten. Riesenesel, weiße Esel, insgesamt z.Zt. über 100 Esel lassen fröhlich von sich hören. 

Esel


 

Freigehege, eine Goldmine, das verwunschene Geburtstagshaus, ein interessanter Holzmähdrescher, ein Effekt-Kino in dem die spannende Geschichte zweier Esel auf dem abenteuerlichen Weg in das Eselparadies gezeigt wird und noch mehr Attraktionen erwarten Sie. Am besten für die Kinder auch noch Wechselkleidung mitbringen, dann bringt das Buddeln noch mehr Spaß.
Die Kinder können nicht weglaufen, da der Esel- & Landspielhof eingezäunt ist. Vom Kaffeegarten aus kann man seine Kinder gut beobachten.

In der Zeit vom 15.März bis 31.Oktober täglich, ohne Ruhetag hat der Park geöffnet, Winterpause ist meist vom 1. November bis 14. März des Folgejahres!
Mehr Infos unter(04382) 748 oder www.eselundlandspielhof.de 


 


Fledermäuse

Anfahrt:
Nessendorf erreicht man über die B 202. Zwischen Lütjenburg und Oldenburg fährt
man in Kaköhl Richtung Nessendorf. Von der A 1 fährt man in Lensahn ab und folgt
in Lensahn dem Wegweiser nach Kiel. Mit Navigation: Blekendorf, Wiesengrund.

 

Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Wir verwenden Google analytics.