A-Z

Wesenberg in Stormarn

Wesenberg (niederdeutsch Wäsenbarg) sind zwei Gemeinden im Nordosten des Kreises Stormarn in Schleswig-Holstein.

Die heutige Gemeinde Wesenberg entstand am 1. Januar 1978, als im Rahmen der kommunalen Neugliederung die bisher selbständigen Gemeinden Groß Wesenberg, Ratzbek (mit Fliegenfelde) und Stubbendorf zusammengeschlossen wurden. Klein Wesenberg (niederdeutsch Lütt Wasenbarg) ist eine eigenständige Gemeinde. Beide Gemeinden gehören zum Amt Nordstormarn. Groß Wesenberg entstand im Rahmen der deutschen Nordostkolonisation als Rodungsdorf im 12. Jahrhundert. 1251 erfolgte die erste urkundliche Erwähnung, als das Kloster Reinfeld den Ort erwarb.  
Die kleine Ansiedlung Fliegenfelde wurde erstmals 1736 erwähnt. Die abseits gelegene Häusergruppe gehörte bereits damals zum Ort Ratzbek. 
Klein Wesenberg wurde erstmals 1251 in einem Kaufvertrag des Klosters Reinfeld erwähnt. Das Dorf dürfte jedoch erheblich älter sein. Seit 1358 hatte das Kloster die Herrschaft über den Ort.

Kirche Wesenberg
Kirche Wesenberg Stormarn


Am 1. Januar 1974 erfolgte die Eingemeindung von Klein Schenkenberg nach Klein Wesenberg.

Gegründet wurde Klein Schenkenberg wahrscheinlich Ende des 12. Jahrhunderts vom Kloster Reinfeld. Die erste urkundliche Erwähnung erfolgte 1428. Wohingegen Groß Schenkenberg zum Kreis Herzogtum Lauenburg gehört. Dieser Ort wurde 1194 zum ersten Mal urkundlich als „Pukentorpe“ erwähnt. Der Name „Scenkenberge“ erschien erstmals im Jahr 1230. 
Die Ortsteile Ratzbek (mit Fliegenfelde), Stubbendorf und Groß Wesenberg verfügen jeweils über eine eigene Freiwillige Feuerwehr. Die Freiwillige Feuerwehr Klein Wesenberg wurde im Jahre 1889 gegründet. Seit 1957 verfügt sie über eine Jugendwehr - die erste im Kreis Stormarn - die die Einsatzabteilung beständig mit Nachwuchs versorgt.
Der Schützenverein Klein Wesenberg und Umgegend von 1919 e.V. hält im Kreis Stormarn ein großes Angebot an Schießsportmöglichkeiten, wie z. B. Bogen, Langwaffen und Pistole vor. Jedes Jahr zum Pfingstfest findet ein großes Schützenfest statt. 

 

 

 

 

Reinfeld